Nicht verfügbar

Diese Behandlung ist an Ihrem Standort nicht verfügbar

Übersicht

Was ist Lymphdrainage?

Bei dieser Behandlung werden sanfte Streichbewegungen oft wiederholt, um Sie zu entspannen und Ihr Lymphsystem zu unterstützen, das eine wichtige Rolle bei der Immunabwehr spielt. Auch Entgiftungsmassage genannt, kommt diese Behandlung dem inneren Filtersystem Ihres Körpers zugute und unterstützt Ihr Immunsystem.

Für wen eignet sich eine Lymphdrainage?

Für jeden, der unter Antriebslosigkeit oder Unruhe leidet. Diese Behandlung kann Ihren allgemeinen Gesundheits- und Gemütszustand verbessern.

Manuelle Lymphdrainage kann auch nach Operationen gut tun, dies muss allerdings zuvor mit einem Arzt abgeklärt werden.

Personen, die diese Behandlung wählen könnten:

  • Möchten ihren Körper entgiften und Ihre Gesundheit fördern.
  • Wollen abnehmen oder fitter werden.

Eine Lymphdrainage sollte vermieden werden bei:

  • Wunsch nach einer klassischen Massage. Diese Behandlung beinhaltet leichten Druck und bearbeitet nicht die Tiefenmuskulatur. Buchen Sie lieber eine Urban Classic.
  • Akuten Entzündungen. Wenn Sie in Behandlung sind, konsultieren Sie vor der Buchung Ihren Arzt.
  • Celluliteneigung
  • Allgemeinen Kontraindikationen wie Krebs, akuten Infekten, Cellulite, Thrombose und akuten Allergien

ögliche Vorteile einer Lymphdrainage

  1. Trägt zur Entgiftung des gesamten Körpers bei.
  2. Kann Gewichtsverlust fördern.
  3. Verleiht neue Energie.
  4. Verbessert die Laune und hilft bei Unruhe.
  5. Hilft bei der Regeneration nach Operationen.
  6. Verbessert Narbenheilung durch verbesserte Durchblutung und Unterstützung des Immunsystems.

Für bessere Resultate sollten regelmäßige Massagen Teil einer gesunden Lebensweise und sportlicher Betätigung sein.

Behandlung

Während Ihrer Lymphdrainage

Eine Lymphdrainage nutzt sanfte Streichbewegungen und leichten Druck, um Ihre Lymphknoten zu öffnen, die vor allem im Nacken, den Achseln und Lenden sitzen. Ihre Behandlung wird mit einem Anamnesegespräch beginnen. Wenn Sie soweit sind, entkleiden Sie sich und legen sich auf die Massageliege.

Techniken der Lymphdrainage

Diese Art der Massage nutzt leichten Druck, rhythmische Bewegungen und sanfte, pumpende Griffe in Richtung der Lymphknoten.  

Nach Ihrer Lymphdrainage

Nach einer Lymphdrainage kann man sich erschöpft fühlen, ruhen Sie sich daher aus, bevor Sie wieder aktiv werden. Um Ihr Lymphsystem zu unterstützen, trinken Sie reichlich und bewegen sich vorsichtig, um Toxine auszuschwemmen.

Häufig gestellte Fragen

Ist eine Lymphdrainage schmerzhaft?

Diese spezielle Art der Massage wird vorrangig von ausgebildeten Physiotherapeuten und medizinischen Masseuren durchgeführt. Es ist wichtig, dass nur ausgebildete Profis eine Lymphdrainage durchführen, da Fehler den Effekt der Behandlung verringern.

Für wen eignet sich eine Lymphdrainage?

Für jeden, der unter Antriebslosigkeit oder Unruhe leidet. Diese Behandlung kann Ihren allgemeinen Gesundheits- und Gemütszustand verbessern.

Welche Praktiker spezialisieren sich auf Lymphdrainagen?

Diese spezielle Art der Massage wird vorrangig von ausgebildeten Physiotherapeuten und medizinischen Masseuren durchgeführt. Es ist wichtig, dass nur ausgebildete Profis eine Lymphdrainage durchführen, da Fehler den Effekt der Behandlung verringern.

Diese Seite beschreibt die am häufigsten verwendeten Techniken für eine bestimmte Art von Massage. Ihr Praktiker wird Ihre Behandlung auf Ihre individuellen Bedürfnisse, basierend auf seinem Fachwissen und seiner Erfahrung anpassen.