Entspannungsmassage

Jetzt buchen

Entspannung

Eine wunderbare Kombination mehrerer Techniken, die zusammengestellt wurde, um Stress aus Ihrem Leben zu verbannen. Leben Sie ruhiger, glücklicher und gesünder.

Jetzt buchen

Verfügbar in Wien

StartMassagenEntspannung

Übersicht

Was ist eine Entspannungsmassage?

Wenn Ihnen einmal alles zu viel wird, ist diese Behandlung der perfekte Weg, um den Stress hinter sich zu lassen, abzuschalten und sich zu entspannen. Mit leichten, fließenden Bewegungen und hochwertigem Öl wird Ihr Praktiker vorsichtig Ihre Muskeln lockern und Ihr Nervensystem beruhigen. Die Entspannungsmassage ist eine sanfte, einfühlsame Massage und perfekt geeignet, wenn Sie ein wenig Geborgenheit brauchen.

Für wen eignet sich eine Entspannungsmassage?

Buchen Sie diese Massage abends, am Wochenende oder wann immer Sie etwas Zeit haben, tiefe Entspannung zu genießen und die Behandlung nachklingen zu lassen.

Personen, die diese Behandlung wählen könnten:

  • Suchen nach Entspannung - Wenn Sie eine belebende Behandlung bevorzugen, buchen Sie eine Energiespendende Massage.
  • Mögen eher leichten Druck
  • Wollen sich ruhig und geborgen fühlen

Eine Entspannungsmassage sollte vermieden werden bei:

  • Bevorzugung von intensivem Druck – probieren Sie lieber eine Tiefengewebsmassage
  • Allgemeinen Kontraindikationen wie akuter Krebserkrankung oder Infektion, Cellulite, Thrombose und akuten Allergien
  • Schwangerschaft - buchen Sie lieber eine Schwangerschaftsmassage

Mögliche Vorteile einer Entspannungsmassage

  1. Beruhigt das zentrale Nervensystem
  2. Gibt ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit
  3. Senkt den Cortisolspiegel im Körper
  4. Reduziert Stress

Behandlung

Während Ihrer Entspannungsmassage

Eine Entspannungsmassage bietet die Möglichkeit, dem Druck des Alltags zu entfliehen. Passen Sie die Lichtverhältnisse und Raumtemperatur so an, dass Sie sich während Ihrer Behandlung bestmöglich entspannen können. Vor der Massage entkleiden Sie sich (bis auf die Unterhose) und legen sich, von einem Handtuch bedeckt, auf die Massageliege. Ihr Praktiker wird hochwertiges Öl benutzen, um sanft Verspannungen zu lockern.

Techniken bei der Entspannungsmassage

Inspiriert von der schwedischen Massage, wird Ihr Praktiker lange, langsame Streich- und Knetbewegungen wie Effleurage und Petrissage anwenden. Besonders der Kopf, das Gesicht und der Nacken werden im Rahmen dieser Ganzkörpermassage behandelt.

Nach Ihrer Entspannungsmassage

Auch wenn diese Art der Massage sanft ist, kann es sein, dass sich die Bereiche, in denen Verspannungen gelockert wurden, empfindlich anfühlen. Sollten Sie nach der Behandlung Schmerzen verspüren, nehmen Sie ein warmes Bad und trinken Sie reichlich Wasser. 

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen einer Entspannungsmassage und einer schwedischen Massage?

Wie die Urban Classic benutzt auch die Entspannungsmassage Techniken der schwedischen Massage, allerdings mit weniger Klopfbewegungen und geringerem Druck.

Ist eine Entspannungsmassage schmerzhaft?

Diese Art der Massage sollte nicht schmerzhaft sein. Wenn Ihnen doch etwas unangenehm ist, informieren Sie bitte sofort Ihren Praktiker.

Welche Praktiker spezialisieren sich auf Entspannungsmassagen?

Praktiker, die eine Ausbildung in klassischer Massage haben und oft in Kosmetiksalons oder Spas gearbeitet haben. Viele dieser Praktiker bieten auch Energiespendende Massagen an.

Diese Seite beschreibt die am häufigsten verwendeten Techniken für eine bestimmte Art von Massage. Ihr Praktiker wird Ihre Behandlung auf Ihre individuellen Bedürfnisse, basierend auf seinem Fachwissen und seiner Erfahrung anpassen.